englische Woche für die E1 : 8:0-Sieg gegen Pfohren

FV Möhringen – FC Pfohren 8:0 (6:0)
Nach der Niederlage beim Tabellenführer nun ein Sieg gegen den Tabellenletzten. Die Unterschiede im Leistungsvermögen der Mannschaften sind doch noch sehr groß in diesem Jahrgang. Möhringen bestimmte am Mittwochabend von Anfang an das Spielgeschehen und konnte den zweiten Heimsieg auf Naturrasen einfahren. Bei den E-Junioren darf zur Zeit abwechselnd jeder Spieler einmal Spielführer, bzw.Capitän sein und seine Mannschaft aufs Feld führen um die Seitenwahl durchzuführen. Gleich in den Anfangsminuten erzielten Martin Bernedo, zweimal Lenny Westerhoff und der laufstarke Jannis Hägele nach schönen Kombinationen eine uneinholbare 4-Tore-Führung heraus. Vor der Pause erhöhte Jannis und Martin schon auf 6:0. Nach der Halbzeit ließen wir es etwas gemütlicher angehen und konnten durch Veikko Seifried und Torjäger Martin Bernedo noch auf 8:0 erhöhen. Dadurch übernahmen wir Tabellenplatz 3.
Es spielten. Felix Öhler (im Tor zu Null), Veikko Seifried (1), Daniel Hipp, Gabrijel M., Erik Graf, Jannis Hägele (2), Martin Bernedo (3), Lenny Westerhoff (2), Elias Gräf und Jakob Heilemann.

Kommentar schreiben