Ranzengarde

stehend: Steffen Hartmann, Werner Martin, Frank Wild, Roland Türk, Karl Kreuz, Walter Herzog, Eddy Wolthers, Dominik Boss, Gerhard Reuchlen
sitzend: Andi Wojdyla, Heiko Wild, Ulli-Dieter Boss, Hansi Schuh, Werner Liebermann, Paul Spachholz, Zeljko Glas, Hans Assing
Vorne liegend: Michael Kotzian

Wer sind wir?

Seit über 35 Jahren besteht beim FV Möhringen die Herrengymnastikgruppe namens „Ranzengarde“. Unsere Altersstruktur ist von ca. 35 bis 75 Jahren und wir sind sportlich einmal wöchentlich aktiv. Nur die wenigsten von uns waren früher einmal aktive Fußballer – uns geht es im Wesentlichen um Fitness und Gesundheit, aber natürlich darf der Spaß nicht fehlen und so haben wir auch alle möglichen Ballspiele mit im Programm. Derzeit besteht unsere Gruppe aus insgesamt 19 aktiven und 12 passiven Sportlern, wobei am Trainingsabend selbst immer 10 bis 12 Sportler anwesend sind.

Innerhalb des FV Möhringen sind wir eine eigene Abteilung, die von Michael Kotzian geleitet und vertreten wird. Unsere derzeitigen Mitglieder wohnen in Möhringen, Möhringen-Vorstadt, Tuttlingen, Wurmlingen und Rietheim-Weilheim.

 

Was tun wir?

Seit 1998 hat unsere Gruppe einen staatlich geprüften Übungsleiter. Dies war zunächst Charly Koch, seit 2013 ist dies Michael Kotzian. Notwendige Fortbildungsmaßnahmen oder spezielle Lehrgänge an der südbadischen Sportschule Steinbach werden regelmäßig besucht, so wie zuletzt im Oktober 2015 das Seminar „aktives Rücktraining“. Die Übungsinhalte werden natürlich an den Trainingsabenden strukturiert angewandt.

Unser Training (Indoor) findet einmal wöchentlich mit einer Dauer von ca. 1 ½ Stunden statt. Es wird dabei möglichst abwechslungsreich gestaltet. Dem Aufwärmen (zum Beispiel Hockey oder Völkerball) folgt eine Gymnastikeinheit mit verschiedenen Geräten (Ball, Seil, Stab, Flexibar, Terraband o.ä.). Dann „kicken“ wir in der Regel, um etwas auf Temperatur zu kommen, aber auch Volleyball oder Basketball werden mitunter gespielt. Jedoch immer jeder nach seinen Möglichkeiten – fußballtechnische oder sonstige Spielfähigkeiten sind hier keinesfalls eine Voraussetzung, das sportliche Moment und der Spaß stehen hier im Vordergrund. Um Kraft und Ausdauer zu trainieren kann durchaus mal ein Zirkeltraining anstehen. Um den Puls dann wieder etwas nach unten zu bekommen spielen wir zum Abschluss meistens noch „Fußballtennis“ übers Netz.

Der Sport ist sicherlich unsere vornehmliche Gemeinschaft und die Fitness das Ziel. Aber auch Geselligkeit ist Teil unseres Programms. Während der Schulferien, wenn die Sporthalle geschlossen ist, treffen wir uns z.B. zum Kegeln, Minigolf oder zu kleineren Wanderungen, so wie schon traditionell zwischen den Jahren nach Hattingen in den „Ochsen“. Auch gelegentlich Ausflüge werden gemacht, so war man z.B. schon in Hamburg. Nun fahren wir aktuell mit einer Gruppe von 22 Teilnehmern (…hier sind dann auch Kinder mit dabei) am 06.12.2015 mit dem Zug zum Bundesligaspiel VfB-Stuttgart gegen Werder Bremen. Des Weiteren führen wir für interessierte Mitglieder unserer Gruppe auch jährlich eine 3-tägige Skiausfahrt durch – meistens nach Steibis/Allgäu oder St. Gallenkirch/Montafon.

Ein Jahresabschluss ist bei uns Tradition. Meist Anfang Januar treffen wir uns mit Partnerinnen zu einem gemütlichen Zusammensein mit Essen und Spielen – wie etwa „Bingo“ um viele schöne Preise – im „Löwen“ Möhringen, wobei die Menükosten aus unserer Gemeinschaftskasse bezahlt werden.

Aber wir verlieren nie das Ziel aus den Augen – uns sportlich fit zu halten.

 

Wo und wann trainieren wir?

Unsere Trainingsstätte ist die neu renovierte Sporthalle Möhringen (Fertigstellung im Sommer 2015). Die Halle befindet sich bei der Grundschule Möhringen bei den Sportanlagen und bietet uns von der Größe und den Geräten her sämtliche Möglichkeiten, auch die sanitären Anlagen stimmen.

Wir trainieren 1 x wöchentlich, jeweils mittwochs, 19.00 bis 20.30 Uhr. Nur in den Schulferien ist Trainingspause.

Interessierte können bei uns jederzeit „schnuppern“, wir freuen uns immer über neue Sportler in unserer Gruppe.

 

Michael Kotzian

Klingenbergstraße 10
78532 Tuttlingen-Möhringen
Tel.: 07462/2691023