Hallenbezirksmeisterschaften Endrunde E-Junioren

E-Junioren

Hallenbezirksmeisterschaft: Endrunde in Bräunlingen

6 Mannschaften hatten sich für die Finalrunde aus 81 Teams heraus kristallisiert um den neuen Hallen-Bezirksmeister zu finden. Darunter auch die E-Junioren des FV Möhringen, die in diesem Winter vier tolle Runden gespielt hatten. Leider hatten wir an diesem erneut verschneiten Samstag nicht unseren Sahnetag erwischt. Mit 4 Niederlagen wurden wir letztendlich 6. Einige Spieler waren nicht fit, sondern Grippe geschwächt, einer musste sich sogar vor der Halle übergeben. Dann kamen noch Verletzungen hinzu und auch das Zusammenspiel passte dieses mal überhaupt nicht. Im letzten Spiel konnten wir nicht mal mehr auswechseln. Trotzdem kann diese Endrundenteilnahme als prima Erfolg unserer 10-jährigen Jungs gewertet werden. Hallenbezirksmeister wurde am Ende die SG Brigachtal nach 6-Meterschießen gegen den FV Tennenbronn. TuS Immendingen belegte nach dem 1:0 gegen Bonndorf Platz 3.

FVM – TuS Bonndorf 0:2, FVM – FV Tennenbronn 0:2, FVM – TuS Immendingen 1:2, Spiel um Platz 5: FVM – FV St.Georgen 1:2.

Für den FVM spielten diese Winterrunde: Felix Öhler(Tor), Veikko Seifried, Jakob Heilemann, Jannis Hägele, Daniel Hipp, Martin Narte Bernedo, Alessio Wennesheimer und Lenny Westerhoff, Trainer: Tom-André Seifried.

 

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.