D2 punktet am grünen Tisch

D-Junioren-Kreisklasse:

SG Möhringen/Immendingen II – FC Hüfingen II      3:0

Da trat unsere D-Junioren-Reserve zum letzten Hinrundenspiel gegen den noch sieglosen Tabellenletzten FC Hüfingen II an, mit dem sichern Gefühl drei weitere Punkte zum Aufstieg einfahren zu können. Doch schnell war klar, dass der Gegner, auch noch mit 16 Kindern angetreten die Ihre Spielerpässe nicht vorzeigen konnten, heute nicht mit fairen Mitteln aufgestellt hatte. Da Hüfingen I spielfrei war verstärkte man die D II mit 7 Spielern aus der nächsthöheren Spielklasse derer D I und fertigte unsere SG mit 1:9 (1:4) Toren ab. Diese unfaire und nicht nachzuvollziehende Art und Weise (auch der Spielberichtsbogen enthielt andere Namen) ließ unsere Jugendleitung zu einem Einspruch der Spielwertung beim Staffelleiter vorsprechen. Dieser entschied das Spiel zu Gunsten unserer SG mit 3:0 als Sieg am grünen Tisch zu werten. Der Gästeverein erhielt einen Rüffel und eine Geldstrafe. Fair Play hatte sich durchgesetzt!

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.