D-Junioren sichern mit 2:4-Auswärtssieg 3.Platz ab

SG Ostbaar – SG Möhringen/Immendingen  2:4 (2:1)

Auf dem frisch gemähten 1A Rasenplatz in Aasen trafen die Tabellennachbarn im Spiel um Tabellenplatz 3 aufeinander. Unsere SG wirkte verunsichert, kam aber durch einen Konter von Milan Panic, gestartet ab der Mittellinie in der 12.Minute zur Führung. Die Ostbaar wurde stärker, hatte Oberhand im Mittelfeld und erzielte verdient zwei Treffer vor der Pause und bestrafte so unsere Fehler und Unkonzentriertheit. Eine taktische Umstellung der Trainer während der Kabinenpredigt führte zur Wende. In Halbzeit 2 fand unsere SG endlich zu ihrem Spiel, ließ hinten nichts mehr anbrennen und kam durch einen lupenreinen Hattrick durch Milan zu weiteren drei Treffern. Mit nun 28 Punkten aus 9 Siegen und einem Remis stehen die Vorzeichen gut, dass gesetzte Ziel, Platz 3 auch am Ende inne zu haben. Im Bild : hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Stefan Fehrenbach, Davis Leikam, Pascal Maier, Kian Maluscik, Tim Fehrenbach, Luca Pejic, Milan Panic, Trainer Tom-André Seifried, untere Reihe: Hannes Lehmann, Martin Narte Bernedo, Leon Burger, Bello Saheed, Arion Mehmetaj und Torwart Berkay Ceylan.

 

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.