FVM II verliert 1:3 gegen den FC Bräunlingen II

Schwer in´s Spiel gefunden hatte unsere junge zweite Mannschaft vergangenen Sonntag beim FC Bräunlingen.
Wie schon im letzten Spiel fiel das viel zu frühe 1:0 für den FCB bereits in der 6.!! Spielminute.
Eine erfahrene Zweite aus Bräunlingen präsentierte sich hier mit Siegeswillen und stark auf dem Platz, während die Reserve des FVM
noch nicht organisiert genug war um hier die Regeln aufzustellen. Nach 21. Spielminuten stand es bereits 2:0 für den FCB, in der 44. Minute wurde noch
auf 3:0 erhöht.
In der Halbzeitpause versuchte man alle Kräfte zu mobilisieren und erhobenen Hauptes weiterzumachen.
Man präsentierte sich nun stärker, jedoch nicht stark genug und kam nicht oft genug vor das gegnerische Tor.
Der Anschlusstreffer durch Porzel in der 50. Minute war das einzige Möhringer Tor an diesem Tag.
Kopf hoch und weiter geht´s !!

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.