Niederlage gegen den SV Obereschach

SV Obereschach I – FV Möhringen I (4:2)

Eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung hatte dazu geführt, dass die Jungs eine Stunde lang 2:1 geführt hatten. Die Mannschaft hat sich von ihrer besten Seite gezeigt und hatte es verstanden einen starken Gegner gut in Schach zu halten. Leider wurde es versäumt direkt auf 3:1 zu erhöhren. Eine 3:1 Führung hätte hier wahrscheinlich den Sieg für den FVM bedeutet. Die zwei, drei Konter welche die Jungs nach der 2:1 Führung noch hatten wurden leider nicht sauber zu Ende gespielt. Der Gegner wurde immer stärker, erhöhte den Druck. Die letzten 20 Minuten waren leider nicht mehr so konzentriert, der Zugriff hatte nachgelassen. Relativ einfach konnte der SVO dann den Ausgleich erzielen. Der SVO bekam Aufwind. Dem FVM war es leider nicht gelungen auf Grund der letzten, schwachen 20 Minuten ein Unentschieden über die Zeit zu bringen, somit war die Niederlage verdient.

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.