FVM II kann nicht an vergangenes Wochenende anknüpfen

FV Möhringen II- SV Grafenhausen II (1:5)

 

Viel sagen muss man zu diesem Spiel wohl nicht.

Ein gebrauchter Tag für den FVM II. Es kam kein Spielfluss zu Stande, gefühlt jede Chance des SV Grafenhausen II war ein Tor.

Man erarbeitete sich kaum, ja fast gar keine Torchancen, ließ alles zu, ließ den Gegner laufen.

So war es kein Wunder, dass es zur Halbzeit bereits 0:3 für den SVG II stand.

Kurz nach Wiederanpfiff dann das 0:4. Christian Portius konnte den Ehrentreffer erzielen, das wars dann aber auch.

In der 78. Spielminute erhöhte der SVG noch auf  den 1:5 Endstand.

 

Kopf hoch Jungs, nächste Woche muss es weiter gehen beim SV Hölzlebruck.

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.